Pressemitteilungen

Skyjack kommt groß raus mit neuen Geländescheren-Klassen

POSTED February 19, 2019


Die Skyjack-Sparte der Linamar-Gesellschaft (TSX:LNR) brachte ihre neueste Geländeschere mit nach Anaheim zu The ARA Show. Mit einer Arbeitshöhe von 17,98 m ist die SJ9253 RT Skyjacks bislang größte Scherenbühne – und die erste Full-Size Geländescherenbühne in der neuen Modellreihe des Branchenführers. Die bisherigen Modelle 88" und 92" Serie werden durch die neuen SJ9233, SJ9243, SJ9253 und SJ9263 RT ersetzt.

"Ausschlaggebend für diesen Schritt in die höhere Geländescheren-Klasse waren für uns zwei Gründe: wir wollten die Spezifikationen und Leistungen der bisherigen Modelle verbessern und gleichzeitig die durch die Einführung der neuen ANSI/CSA-Standards entstehenden Kosten abfedern", erklärt Skyjack-Produktmanager Corey Connolly. "Dafür haben wir unsere Full-Size Modelle aufgewertet, sind dabei aber der Skyjack-Philosophie von einfachem und zuverlässigem Design treu geblieben. Beliebte Features wie der AXLDRIVE™ Allachsradantrieb und einfach zugängliche Wartungskomponenten gehören deshalb auch bei unseren neuen Geländescheren zur Standard-Ausstattung."

In Planung ist eine weitere, noch größere Geländescherenbühne, die bis zu sechs Stockwerke erreicht und damit noch vielfältigere Einsatzbereiche bietet. Die SJ9263 RT mit einer Arbeitshöhe von 21,03 m befindet sich in der finalen Konzeptionsphase und soll im vierten Quartal von 2019 auf den Markt kommen.

"Wir sind ganz ähnlich vorgegangen wie bei unseren Elektroscheren: Wir haben uns angesehen, welche Änderungen für die ANSI-Compliance nötig sind, und dann überlegt, wie wir diese Änderungen zum Vorteil unserer Kunden noch weiter verbessern können", erläuterte Connolly. "Damit vergrößern wir die potenziellen Einsatzbereiche unserer Maschinen – und senken gleichzeitig die Betriebskosten!"

Die neuen Modelle verfügen allesamt über die größten Arbeitsplattformen auf dem Markt und überzeugen zusätzlich mit mehr Arbeitshöhe, mehr Tragfähigkeit und schnelleren Funktionen. Unter Beibehaltung der bewährten farbkodierten, nummerierten Leitungsführung ist die Fehlerbehebung weiter vereinfacht worden. Außerdem wurde das Steuersystem für die Integration unserer ELEVATE Telematiklösung überarbeitet.

"Im Kern unserer Verbesserungen an dieser Modellreihe steht Skyjacks SMARTORQUE™-System, das mit weniger PS hervorragende Drehkraft und Hydraulikleistung liefert", ergänzt Skyjack-Produktmanager Barry Greenaway. "Wir setzen diese Technologie seit 2015 bei unserer TH-Reihe ein. Mietunternehmen schätzen daran besonders, dass das System weder einen Dieselpartikelfilter (DEF) noch eine Diesel- oder sonstige aktive Abgasnachbehandlung benötigt."

Skyjacks neu konzipierte und konstruierte Full-Size Geländescheren werden ab dem dritten Quartal 2019 in die Mietflotten Einzug halten.

new RT

Search Bulletins

Service-mitteilungen
Please enter your Skyjack serial number to check for Service Bulletins for your machine:
Please enter the bulletin

ERGEBNISSE

Service bulletins for serial number
12345678