Pressemitteilungen

Skyjack versetzt die Südstaaten ins Staunen

POSTED March 26, 2018


Noch haben alle die Bilder der unvergesslichen Präsentation der Skyjack-Sparte der Linamar-Gesellschaft (TSX:LNR) auf The Rental Show in New Orleans vom vergangenen Februar im Kopf, da laufen schon die Vorbereitungen für 2019. Als führender Hersteller von Arbeitsbühnen und Teleskopladern versammelte Skyjack für den 3-Tages-Event ein Team internationaler Experten aus Verkauf, Marketing, Produktmanagement, Finanzen, IT, Service und Sicherheit. Denn hinter Skyjacks Ansatz einfacher, unkomplizierter und reibungsloser Geräte und Geschäftsabläufe steht eine gut geölte Maschinerie, die das Zusammenspiel vieler Abteilungen, Personen und Bestandteile koordiniert.

"Bei den ganzen Neuigkeiten in diesem Jahr wollten wir sicherstellen, dass wir uns konzentriert und kompetent auf unsere Gäste einlassen können, von der Ausstellung selbst, bis hin zu unserem VIP-Kunden-Event in der Bourbon Street", erklärt Skyjack-Marketingdirektor Malcolm Early den Grund für die breit aufgestellte Präsenz in New Orleans. In der Tat blieben bei persönlichen Produktpräsentationen und praktischen Vorführungen neuer Technologien bis hin zu Entspannungstechniken und Spielen keine Wünsche offen.

Durch hohe Kundenfrequentierung tagsüber und New Orleans Nightlife danach hat sich die diesjährige Skyjack-Präsenz in die Annalen von The Rental Show eingetragen. Bei der Pressekonferenz wurden Produktneuheiten enthüllt, wie der erste kompakte Teleskoplader SJ519 TH und die ELEVATE Telematik-Lösung für Off-Highway-Flotten. Vor Ort gaben Bediener-Trainingssimulatoren einen Eindruck von Anwenderschulungen der Zukunft und HoloLens VR-Headsets verdeutlichten die Vorteile von Technologieeinsatz in der Produktentwicklung. Schließlich zeigte eine Maschine der nächsten Generation Skyjack-Elektroscheren mit ultraschallbasierter Abstandssensorik "Platform Proximity Alert (PPA)", wie bereits jetzt den demnächst gültigen ANSI-Standards entsprochen wird.

Hierauf können sich Skyjack-Kunden in 2018 freuen:

The Little Big Cab – Skyjacks ganz große Kleinkabine

Unter anderem wurde in New Orleans Skyjacks erster kompakter Teleskoplader enthüllt. Einfach hat Vorfahrt, treu unserem Grundsatz: in der neuen SJ519 TH sind alle wichtigen Steuerungselemente leicht zu erreichen und intuitiv zu bedienen. Und in Sachen Geräumigkeit ist die Fahrerkabine Branchenprimus. Für weitere Informationen über die ganz große Kleinkabine klicken Sie hier. Mit der SJ519 rundet Skyjack nicht nur sein Teleskoplader-Portfolio ab, sondern rückt auch in eine ganz neue Klasse auf.

ELEVATE: Mehr als Telematik

Ein Highlight der Skyjack-Pressekonferenz war das anschluss- und zukunftsfähige Telematik-System ELEVATE. Betrieben wird die Off-Highway-Flotten-Lösung mit den dazugehörigen mobilen Anwendungen von Trackunit. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage.

Skyjack hat mit ELEVATE die Telematik-Ziele der Kunden in den Maschinen und Leistungen umgesetzt. Verfolgung des Geräteeinsatzes, Steigerung der Produktivität, Verbesserung der Sicherheit auf Baustellen – all das bietet ELEVATE, und die Kundennachfrage ist groß: Noch vor Markteinführung waren bereits über 7.000 Geräte mit dem neuen Feature bestellt.

Skyjack: Next Generation

In Zeiten des Klimawandels und neuer Standards für Hubarbeitsbühnen, ist es Skyjack nicht genug, nur die neuen ANSI 92.20 Standards zu erfüllen. Wir haben vor allem auch das Feedback unserer Kunden ausgewertet, und unsere Maschinen noch einfacher und wartungsfreundlicher gestaltet.

Um den ANSI 92.20 Designstandards zu entsprechen, ist die nächste Skyjack-Generation der Teleskoplader und Scheren mit Gewichtssensoren ausgestattet.

Auch das Farbkodierungssystem SkyCoded™ wurde weiterentwickelt. Zur Wartungsvereinfachung ist als weitere Funktion ein Diagnosetool hinzugekommen, das Handlungsvorgaben anzeigt, wie zum Beispiel "Schlaglochschutzsystem überprüfen" oder "Notaustaster nicht gezogen".

"Wir können schon heute auf Erfahrungen mit mehreren hundert Geräten zurückgreifen, die mit dem neuen SkyCoded™ ausgestattet sind und seit fast einem Jahr in ganz Nordamerika im Einsatz sind. Die Rückmeldungen sind durchweg positiv", freut sich Early.

Weiter umfasst die neue Geräte-Generation eine vereinfachte Mechanik für das Schlaglochschutzsystem, einen Schutzkragen für den Joystick bei Elektro- und Geländescheren, ein Steuerpult aus hochfestem Verbundwerkstoff sowie eine intuitive Schalterbetätigung für die elektronische Notfallabsenkung. Das erwähnte PPA-System mit Abstandssensor und Warnsystem löst nicht nur bei Überkopf-Hindernissen einen Alarm aus, sondern verhindert zusätzlich, dass die Maschine dem Hindernis zu nahe kommt.

Eine weitere Neuheit für The Rental Show in diesem Jahr war die Bekanntgabe der Partnerschaft mit Serious Labs und der Integration von Virtual Reality in zukünftige Bediener-Trainings. "Ein echter Zusatznutzen von VR-Trainings ist die Simualtion risikoträchtiger Situationen: so können die Bediener wirksam geschult werden, ohne ihre Sicherheit zu gefährden. Dadurch bekommen sie ein besseres Gefühl für die Geräte – und auch den gebührenden Respekt für deren Power", führt Ian McGregor aus, der für die Produktsicherheit bei Skyjack zuständig ist.

Skyjack hat auf The Rental Show Zukunftsfähigkeit und Kundenorientierung demonstriert – und die Bereitschaft, immer wieder neu auf seine Zielgruppe zuzugehen. So wurden einige der neuen SJ9250 RT-Lego-Modelle verteilt, die ab Juni 2018 im Skyjack-Store zum Verkauf stehen. Außerdem fand der offizielle Launch der Spiele-App CAPACITIES statt, mit dem Interessierte sich spielerisch an Tragfähigkeitsrichtlinien und Zuladungsgrenzen herantasten können.

Skyjack Rental Show Recap
/sites/default/files/attachments/cms_news/18-017_skyjack-rental-show-recap-2.jpg

Search Bulletins

Service-mitteilungen
Please enter your Skyjack serial number to check for Service Bulletins for your machine:
Please enter the bulletin

ERGEBNISSE

Service bulletins for serial number
12345678